Jeden Tag wird Instagram von Millionen Menschen genutzt. Stundenlang werden Bilder angeschaut, geliked, geteilt. Als Anleger siehst du aber ein ganz anderes Bild: Ist es möglich mit dem Erfolg von Instagram Geld zu verdienen? Kannst du eine Instagram Aktie kaufen? Vielleicht sogar, um eine Dividende zu bekommen? Wenn Instagram so beliebt ist, stehen die Chancen nicht schlecht, dass der Aktienkurs steigt. Und von diesem Kuchen möchtest du auf jeden Fall ein Stück abhaben. 🍰

Es wäre zu schön, um wahr zu sein: Einfach bei deiner Bank ins Online Banking einloggen, Instagram Aktie suchen und den Kauf bestätigen. Zurücklehnen und Geld verdienen. Das Märchen wäre perfekt! 💸

Gäbe es da nur nicht das folgende Problem mit der Instagram Aktie:

Instagram ist keine eigenständige Aktiengesellschaft.

Du kannst die Instagram Aktie also nicht kaufen. Ärgerlich! Aber auch wenn du die Aktie von Instagram nicht direkt kaufen kannst, gibt es noch immer Wege als Anleger am Erfolg von Instagram teilzuhaben.

In diesem Märchen zeige ich dir:

  • Welche Aktie du statt der Instagram Aktie kaufen kannst, um als Anleger den Erfolg von Instagram für dich zu nutzen.
  • Schritt-für-Schritt Anleitung, um diese schnell und günstig Aktie zu kaufen.
  • Welche Wege es gibt, um die Wertentwicklung, den Aktienkurs und den Chart dieser Aktien zu beobachten.

Instagram ist kein eigenständiges Unternehmen.

Instagram war bis 2012 ein eigenständiges Unternehmen, wurde aber dann von Facebook übernommen und gehört seitdem zum Facebook-Konzern. Trotz der Übernahme von Facebook ist Instagram aber nach wie vor eine eigenständige Social Media Plattform und betreibt eine eigene Marke.

Wie kam es dazu? 🤔

Facebook hat sich nach der Übernahme von Instagram dazu entschieden, die Plattform in Ruhe zu lassen. Und diese Strategie ist noch immer aktuell. Nach wie vor werden die beiden Plattformen völlig getrennt voneinander betrieben:

  • Auf Instagram sind andere Nutzer registriert, als auf Facebook.
  • Es gibt eine eigene Instagram-App.
  • Die geposteten Inhalte sind andere, als bei Facebook.

Dass Instagram sein eigenes Ding machen kann und von Facebook in Ruhe gelassen wird, ist für den Erfolg der Plattform sehr gut.

Das zeigt sich u.a. in den Nutzerzahlen:

Jeder 8. Mensch auf der Welt nutzt Instagram.

Hinzu kommt, dass monatlich 1 Milliarde aktive Nutzer auf der Plattform unterwegs sind. Nach Facebook und YouTube ist Instagram damit die am meisten genutzte Social Media Platform weltweit. Und die die Nutzerzahlen steigen weiter. 🚀

So viele Nutzer sind die besten Voraussetzungen für einen hohen Unternehmensgewinn. Und ein hoher Gewinn bedeutet als Aktiengesellschaft steigende Aktienkurse.

Für Anleger wäre die Instagram Aktie also sehr interessant. Aber bevor du dein Geld in Instagram investieren kannst, müssen wir noch einmal über eine entscheidende Frage sprechen. ➡️

Kannst du eine Instagram Aktie kaufen?

Nein, du kannst die Instagram Aktie nicht direkt kaufen.

Da Instagram kein eigenständiges Unternehmen mehr ist und zu Facebook gehört, gibt es keine Möglichkeit dein Geld direkt in Instagram zu investieren.

Aber auch wenn dein ursprünglicher Plan nicht mehr so funktioniert wie du dachtest, habe ich eine gute Alternative für dich:

Statt der Instagram Aktie kannst du eine Facebook Aktie kaufen.

Dieser Plan hört sich zunächst verrückt an. Denn wenn du „Facebook“ hörst, denkst du wahrscheinlich sofort an folgendes:

  • Facebook ist alt.
  • Keiner nutzt es mehr.
  • Es gibt keine guten Inhalte.

Sicherhlich hat Facebook schon das ein oder andere Jahr hinter sich. Und es gibt mittlerweile viel Konkurrenz von anderen Social Media Plattformen. Aber trotz der Kritik und des wachsenden Wettbewerbs könnte es für den Konzern aus wirtschaftlicher Sicht nicht besser laufen, denn:

Facebook macht einen riesigen Gewinn. 📈

Und das sieht in Zahlen so aus:

  • 17,7 Mrd. Dollar Umsatz.
  • 6,1 Mrd. Dollar Gewinn.
  • Nach wie vor steigende Nutzerzahlen.

Aber diese guten Zahlen sind nicht nur allein auf Facebook zurückzuführen. Auch Instagram hat daran einen sehr großen Anteil.

Wie du Facebook statt der Instagram Aktie kaufen kannst.

Der schnellste und günstigste Weg dir eine Facebook Aktie zu kaufen geht über die App von TradeRepublic*.

TradeRepublic ist ein neuer und innovativer Anbieter aus Deutschland, der es dir ermöglicht sehr günstig Aktien und ETFs zu kaufen. Große Banken wie die comdirect oder die ING DiBa mögen TradeRepublic nicht sehr gern, da sie immer mehr Kunden an sie verlieren und nicht mit den günstigen Preisen mithalten können. 🤭

Ich selbst nutze TradeRepublic* auch und bin sehr zufrieden. Daher kann ich dir das Depot und die App für den Kauf der Facebook Aktie klar empfehlen.

Das hat folgende Vorteile für dich:

  • Aktienkäufe (wie Instagram / Facebook) kosten nur 1€.
  • TradeRepublic arbeitet mit einer deutsche Bank zusammen. Dein Geld und deine Aktien sind also mit dem staatlichen Einlagenschutz abgesichert.
  • Die App von TradeRepublic ist sehr einfach zu bedienen und es gibt keine unnützen Funktionen, die nur verwirren.
  • Bei TradeRepublic dauert die Eröffnung eines Depots nur wenigen Minuten.

Nachdem du dir die App von TradeRepublic* heruntergeladen hast, musst du vor deinem Facebook Aktienkauf noch 2 Dinge erledigen:

  1. So einfach und schnell die Depoteröffnung bei TradeRepublic auch ist, der Kundenservice muss dich zum Abschluss der Registrierung noch in einem Videocall legitimieren.
  2. Nachdem du dein Depot eröffnet hast, solltest du noch einen Betrag auf dein Depot bei TradeRepublic überweisen. Das ist am Ende das Geld, dass du in die Instagram Aktie bzw. Facebook Aktie investieren möchtest.

Suche Facebook statt der Instagram Aktie im Aktienfinder.

Dein Depot ist eröffnet und das Geld ist überwiesen. Jetzt kannst du loslegen und dein Geld in Instagram investieren. ✅

Da du die Instagram Aktie nicht direkt kaufen kannst, musst du den Umweg über die Facebook Aktie gehen. Der erste Schritt dafür ist, dass du die TradeRepublic-App öffnest und die Suche aktivierst. Klicke dafür in der untersten Zeile der App auf die Lupe (zweite Symbol von Links).

Instagram Aktie und Facebook über den Aktienfinder suchen.

Um die Facebook Aktie zu kaufen, musst du als Nächstes im Aktienfinder die Facebook Aktie aufrufen. Tippe dafür im Suchfeld oben „Facebook“ ein. Warte danach ein paar Sekunden, bis die Suche durchgeführt wurde.

Der Instagram Aktienkurs ist ein großer Bestandteil der Facebook Aktie.

Bevor du etwas kaufst, möchtest du wissen wieviel es kostet. Im Supermarkt genauso, wie an der Börse. 🧐

An der Börse und bei Aktien gilt dabei immer folgende Regel:

Wie günstig oder wie teuer eine Aktie ist, bestimmt ihr Aktienkurs.

Um zu wissen, wie hoch der Preis einer Instagram Aktie ist, müsstest du dir also den Instagram Aktienkurs anzeigen lassen. Da die Instagram Aktie ja aber ein Bestandteil der Facebook Aktie ist, greifst du stattdessen auf den Aktienkurs von Facebook zurück.💡

Den aktuellen Aktienkurs von Facebook erhälst du im Aktienfinder von TradeRepublic, nachdem du die Facebook Aktie gesucht hast. In meinem Beispiel unten beträgt dieser heute z.B. 135,98€ pro Aktie. Der Wert der Instagram Aktie ist in diesen 135,98€ schon mit eingerechnet.

Wert und Kursverlauf der Instagram Aktien im Chart.

Um eine Instagram Aktie bzw. Facebook Aktie zu kaufen, müsstet du also im Beispiel mindestens 135,98€ investieren. Weniger Geld kannst du nicht investieren, da du immer mindestens eine ganze Aktie kaufen musst.

Ganz gleich welche Aktie du kaufen willst, es gilt immer folgender Grundsatz:

Eine Aktie kann nicht geteilt werden. ☝🏻

Da der Wert der Facebook Aktie täglich schwankt, verändert sich auch der Mindestbetrag, den du zum Kauf einer Facebook Aktie investieren musst.

2 Beispiele dazu:

  • Morgen könntest du in den Nachrichten erfahren, dass neue Gesetze erlassen werden sollen, die soziale Netzwerke zu mehr Kontrolle ihrer Inhalte zwingt. Das würde mehr Aufwand für Instagram und Facebook bedeuten. Dadurch würde der Gewinn sinken und der Aktienkurs fallen. Für dich als Anleger wäre das aber gar nicht so schlimm, denn nun könntest du dein Geld günstiger in Instagram investieren.
  • Aber schon eine Woche später könnte Instagram einen neuen Nutzerrekord bekanntgeben. Der Aktienkurs würde steigen, da viele Anleger nun von einem höheren Gewinn ausgehen. In diesem Fall würde es teurer für dich werden, dein Geld in Instagram anzulegen.

Kauf der Instagram Aktie über Facebook abschließen.

Du hast die Facebook Aktie gefunden und dir den Chart bzw. die Wertentwicklung genau angeschaut. Welchen Anteil der Instagram Aktien Chart an der Wertentwicklung von Facebook hat, lässt sich leider nicht genau sagen. Fest steht nur, dass Facebook vom Instagram Aktien Wert profitiert.

Wenn du von diesem Kuchen nun auch ein Stück abhaben möchtest, solltest du jetzt den Kauf der Facebook Aktie in der TradeRepublic* App abschließen. 🍰

Klicke dazu unter dem Aktienchart auf den orangenen Button „Kaufen„:

Mindestbetrag zum Investieren wird durch den Aktienkurs bestimmt.

Im Anschluss landest du auf der Orderübersichtseite von TradeRepublic. Diese Seite fasst deinen geplanten Aktienkauf noch einmal zusammen und sieht wie folgt aus:

Facebook Aktie kaufen um Geld in Instagram zu investieren.

Du erhälst eine Übersicht über:

  • Name der Aktie, die du kaufen möchtest.
  • Anzahl der Aktien.
  • Der aktuelle Preis der Aktie.
  • Die Gesamtsumme deines Kaufes.

Wenn du noch etwas ändern möchtest, kannst du das hier jetzt gerne machen. Falls aber alles ok ist und du die Facebook Aktie kaufen möchtest, musst du im Anschluss noch auf „Jetzt kaufen“ drücken. Fertig. ✅

Damit ist dein Aktienkauf abgeschlossen und du hast die „versteckte“ Instagram Aktie gekauft.

Mehr Bankenmärchen für dich.