Der Märchenletter

Alle neuen Bankenmärchen, Infos und Updates direkt per E-Mail an Dich!

ZapiszZapisz

Vermögensbildung. Hinter dem Wort steckt der deutsche Aberglaube, es könne einer durch Sparen reich werden.

– Johannes Gross

Lass dir nichts erzählen!
signature
2 Kommentare
  • Sparkojote
    11 März, 2017

    Beim Sparen fängt es definitv an 😉 aber „reichen“ tuts erst nach dem investieren!

  • david
    15 März, 2017

    man wird durch sparen zwar nicht direkt reicht, aber ohne sparen wird man definitiv nicht reich 😉

    Was denkst du?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.